RSS-Feeds abonnieren

Welt online

MM News

Stichwort "Rechtsterrorismus"


Meist gelesen

Mächtigster SS-General Hans Kammler überlebte 2. Weltkrieg!

Samstag, 06. September 2014

Sensationelle Spuren belegen die Evakuierung des Wunderwaffen-Chefs durch U

Kategorie: Geschichte, Verschwörung

50 Jahre Atlantikbrücke e.V.

Sonntag, 16. Januar 2011

Namen und Funktionen im Jahr 2002

Kategorie: Verschwörung, Politik / Wirtschaft

Fragment des Markus-Evangeliums aus dem 1. Jahrhundert entdeckt

Montag, 20. Februar 2012
Die Kreuzigung Christi nach Ludwig Fahrenkrog
Die Kreuzigung Christi nach Ludwig Fahrenkrog

Älteste Quelle des Neuen Testamentes soll noch in diesem Jahr veröffentlich

Kategorie: Geschichte, Wissenschaft

Artes grandioses „Rassen-Eigentor“

Sonntag, 12. August 2012

Zwang zur politischen Korrektheit führt Dokumentation über die Hautfarbe ad

Kategorie: Geschichte, Kultur / Sport

80 000 weitere jüdische Opfer des Nationalsozialismus entdeckt!

Donnerstag, 15. November 2012

In Auschwitz befreite Kinder 1945

67 Jahre nach Kriegsende vereinbart die BRD mit der Jewish Claims Conferenc

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Europa & Welt, Geschichte

Parzifal.info unterstützen!


18-07-13 10:04 Alter: 8 Jahr/e

Das Bildungsniveau in NRW sinkt weiter

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Kultur / Sport

Warum immer mehr Schüler trotz schwächer werdender Schulleistungen Abitur erwerben

Die Lernstandserhebung 2013 ist ein Schlag ins Gesicht derjenigen, die angesichts steigender Abiturientenzahlen das bundesdeutsche Schulsystem generell und die heutigen Schüler im Besonderen lobten. Denn die neuen Zahlen beweisen, dass Schüler heute nicht "schlauer" sind als früher und somit bessere Schulabschlüsse erzielen, sondern dass sie im Gegenteil immer bessere Abschlüsse trotz sinkender Leistungen erwerben. Insbesondere in NRW und speziell im Ruhrgebiet sank die durchschnittliche Schülerkompetenz in den Kernfächern Deutsch, Mathe und Englisch weiter ab, nachdem sie bereits in den letzten Jahren im Abstieg begriffen war. Nur noch 20 % der getesteten Achtklässler erreichten in Mathe die oberste Niveaustufe, im letzten Jahr waren es noch 24 %. Noch eklatanter stellt sich der Wissens-Rückgang in Deutsch dar: So sank die Zahl der Schüler mit vertieftem Leseverständnis von 41 auf 29 %.

Etwa ein Drittel der Schüler wiesen in allen drei Prüfbereichen lediglich eine einfachste Verständniskompetenz auf, 10 % mangelt es sogar an dieser einfachsten Stufe.

Die vor allem im Fach Deutsch überproportional sinkende Leistung weist auf das diesen Ergebnissen zugrunde liegende Hauptproblem: Die zunehmende Zahl kulturferner Einwandererkinder drückt die Durchschnittsergebnisse deutlich nach unten. Um diesen Schülern trotzdem Chancen auf dem Arbeitsmarkt einzuräumen, werden in allen Bereichen die notwendigen Anforderungen an die Abschlussabsolventen stetig gesenkt. So erreichen immer mehr Schüler die mittlere Reife oder gar Abitur ohne entsprechendes Wissen aufzuweisen. Unter dieser Entwicklung leiden vor allem Ausbildungsbetriebe, die mit vielen Bewerbern konfrontiert sind, die trotz überdurchschnittlicher Schulabschlüsse keinerlei Eignung für entsprechende Lehrberufe aufweisen.


124305 Leser

Parzifal.info mit Ihrer Spende unterstützen - jeder Betrag zählt!



Kommentare:

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Technische Betreuung Druckfahne MedienDesignwebsite templates.