Willkommen bei Parzifal Nachrichten

- aktuelle Nachrichten und Hintergründe aus Politik, Geschichte, Kultur & Wissenschaft!

Aktuelle Meldungen

Fakten gegen eine Corona-Impfung von Kindern

Sonntag, 05. Dezember 2021

Die Bundesregierung plant, in Kürze Impfstoffe für Kinder unter 12 Jahren freizugeben. Der bayrische Ministerpräsident Markus Söder fordert gar eine Ausweitung einer bevorstehendern Impfpflicht auf Kinder ab 12 Jahren. Damit gefährden die verantwortlichen Politiker vorsätzlich Leben und Gesundheit v...

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Deutschland, Wissenschaft

Sklaverei und „Weiße Schuld"

Freitag, 12. November 2021
Orientalisches Sklavenschiff

„Rassismus und Sklaverei gehören zusammen", so heißt es. Wer heute den Rassismus brandmarken will, verweist auf die Sklaverei und meint damit eine Schuld von Weißen gegenüber Schwarzen. So hat sich das Narrativ - deutsch: Erzählung, Märchen - von der „Weißen Schuld" etabliert. S

Kategorie: Geschichte, Europa & Welt

9/11: Die große Lüge feiert 20-Jähriges Jubiläum

Samstag, 11. September 2021
New York am 9. September 2001
New York am 9. September 2001

Veröffentlichung in der angesehenen Fachzeitschrift „Europhysics News“ untermauert Sprengung der WTC-Türme

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Europa & Welt, Verschwörung

Treffer 1 bis 3 von 610

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >


"Wenn die Gesellschaft einen Zustand erreicht hat, in dem der Besitz den Rang verleiht, in dem der Wohlstand der einzige Ursprung der Tugend, die Leidenschaft das einzige Band zwischen Mann und Frau, Falschheit die Erfolgsquelle im Leben, Sex das einzige Mittel zum Genuß ist und wenn äußerer Pomp mit innerer Religion verwechselt wird, ... dann sind wir im Kali-Yuga, dem dunklen Zeitalter."
Vishnu Purana (IV, 25))  [mehr Zitate]
 

 

 

 

RSS-Feeds abonnieren
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.
Technische Betreuung Druckfahne MedienDesignwebsite templates.