RSS-Feeds abonnieren

Welt online

MM News

Stichwort "Rechtsterrorismus"


Meist gelesen

„Geheimbünde“ und „Geheimwaffen“ des Dritten Reiches

Sonntag, 31. Juli 2011

.... im Spiegel der jüngeren Literatur

Kategorie: Geschichte

Die Rückkehr des Nurflüglers?

Sonntag, 31. Juli 2011
Nurflügler-Langstreckenprojekt von Junkers 1945
Nurflügler-Langstreckenprojekt von Junkers 1945

Pionierarbeit von Hugo Junkers als Basis der modernen Luftschiffahrt

Kategorie: Wissenschaft, Geschichte

Rockerclub Gremium MC gründet Niederlassung in Dinslaken

Donnerstag, 02. Februar 2012

Droht mit dem „Gremium Bosporus“ nun ein „Rockerkrieg am Niederrhein“?

 

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Deutschland

Hessens Innenminister Boris Rhein verbietet Hells Angels Frankfurt

Freitag, 30. September 2011

Charter "Westend" und "Frankfurt" sollen gegen Strafgesetze verstoßen haben

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Deutschland

Steinzeit-Elch im Ural entdeckt

Donnerstag, 01. November 2012

Der Steinhirsch im Ural

Jungsteinzeitliches Steinbild steht in Zusammenhang mit der Megalithkultur

Kategorie: Geschichte, Wissenschaft

Parzifal.info unterstützen!


17-08-21 18:22 Alter: 66 Tage

»Ohne Impfung keine Freiheit«

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Deutschland, Verschwörung

Geht es in Wahrheit gar nicht um die Krankheit?

Impfangebot für Kleinkinder
Impfangebot für Kleinkinder

Die Krankenhäuser füllen sich, Ärzte schlagen Alarm. Schon 10 % der in die
Krankenhäuser eingelieferten Patienten müssen künstlich beatmet werden...

Schlagzeilen nicht aus der Anfangszeit der Corona-Pandemie oder über ein Land mit fehlenden „Impfangeboten“ an die Bevölkerung, sondern über Israel, das mit 70 % vollständig geimpfter Bevölkerung stets als Vorbild genannt wurde. In dem kleinen Staat am Jordan steigen nicht nur die Infektionszahlen, sondern hier ist die Wahrscheinlichkeit, mit einer Covid-Erkrankung in ein Krankenhaus eingeliefert zu werden, für Geimpfte sogar höher, als für Ungeimpfte.1 Fakten, die die Menschen in Deutschland natürlich nicht erfahren. Denn hier gilt nach wie vor das Kanzlerinnenwort: „Die Pandemie ist erst besiegt, wenn alle Menschen auf der Welt geimpft sind.“
Dieser Satz verdeutlicht die Situation, in der wir uns derzeit befinden. Unabhängig davon wie sich die Corona-Pandemie entwickelt, sollen möglichst alle Menschen weltweit, zumindest aber alle Deutschen, geimpft werden.
Daß die Impfung eine größere Rolle spielt, als die Bekämpfung der Krankheit zeigte sich bereits beim Blick auf die Fördermittel: Impfhersteller erhielten mehrere Milliarden Euro Fördergelder, Arzneimittelhersteller zu Beginn der Pandemie einige hunderttausend Euro, obgleich doch der Behandlung der Erkrankung Priorität hätte eingeräumt werden müssen, um die vielen Todesfälle zu verhindern.
 Zur Unterstreichung der Ernsthaftigkeit der Regierung wurde gar die Parole ausgegeben, daß eine Rückkehr zum  geregelten Schulunterricht nur möglich sei, wenn alle Schulkinder geimpft wären, obgleich die Stiko, die ständige Impfkommission, sich bislang zum Ärger der Regierung weigerte, eine entsprechende Empfehlung für Kinder auszusprechen. Die geplante Kinderimpfung  erstaunt um so mehr, als vor allem medizinische Gründe gegen eine Impfung von Kindern und Jugendlichen sprechen, die so gut wie nie von Covid-Erkrankungen betroffen sind.2
Die Gefahr schwerer oder gar tödlicher Komplikationen infolge einer Impfung ist für diese Gruppe wesentlich höher einzustufen. Denn tatsächlich betreffen  die offiziellen Nebenwirkungen 160 Personen von 100.000 Geimpften, 20 davon leiden unter schweren Nebenwirkungen und 1 bis 2 Menschen versterben sogar in Folge einer Corona-Impfung, und das sind nur die offiziellen Zahlen.3
Für alle sichtbar wurde die Gefahr der Impfung beim EM-Fußballspiel Dänemark gegen Finnland, als der Däne Christian Eriksen plötzlich leblos zusammenbrach.4
Vor allem der Astra-Zeneaca-Impfstoff gilt bei Vielen als risikobehaftet, spätestens nachdem er vorübergehend aus dem Verkehr gezogen worden war. Nun soll alles wieder im grünen Bereich sein mit Astra, man muß nur aufpassen, welcher Altersgruppe er derzeit empfohlen, und welcher abgeraten wird. Zuletzt sorgte die Meldung starker Verunreinigungen bei Astra Zeneca für neues Unbehagen in Reihen der Impfbefürworter.5
Im Fernsehen und den führenden Printmedien tauchen schwere Nebenwirkungen nicht nur nicht auf, sondern aufgetretene Fälle werden sogar in Abrede gestellt.
Was aber spricht dagegen, die ganze Wahrheit transparent darzustellen? Es scheint als seien alle Parameter darauf ausgerichtet, möglichst viele Menschen freiwillig dazu zu bringen, sich impfen zu lassen, bevor man doch von dem Versprechen abrückt, auf den jetzt schon greifbaren indirekten Impfzwang verzichten zu wollen. Die Wahrheit spielt dabei keine Rolle. Zu dieser Wahrheit gehört auch, daß es über die offiziellen Nebenwirkungen hinaus noch größere Gefahren drohen: So mehren sich mittlerweile die Hinweise, daß Corona-Geimpfte anfälliger für jede Art von Infektionskrankheit sind, als Ungeimpfte.6
Zudem erweisen neue Corona-Varianten die Impfungen als zunehmend uneffektiver, wie nicht nur die Zahlenen aus Israel zeigen.
Eine Studie aus den USA kommt zu ähnlichen Ergebnissen, und auch in Deutschland ist die hohe Anfälligkeit gerade Geimpfter für die angebliche neue Delta-Variante kaum mehr zu vertuschen: Die „Impfdurchbrüche“, wie schwere Covid-Erkrankungen euphemistisch bezeichnet werden, mehren sich, Todesfälle eingeschlossen.7
Doch das ist noch nicht alles: Es drohen weitere Nebeneffekte der Impfung, die bislang zwar nur spekulativ sind, aber von ausgesprochenden Koryphäen geäußert werden. So warnte etwa der kanadische Impfstoff-Forscher Byram Bridle vor den durch die mRNA-Stoffe im Körper nachgebildeten „Spike-Proteinen“, die er als „zytotoxisch“, also zellschädigend, bezeichnete. Robert Malone, Erfinder der mRNA-Impfung, bestätigte auf Nachfrage diese Tatsache – und wurde daraufhin prompt bei Wikipedia als Erfinder der mRNA-Impfung gelöscht.8
Kürzlich schlug eine weitere Studie Alarm, in der Prof. Hervé Seligmann (Karlsruhe Institute of Technology) die Wechselwirkung zwischen Geimpften und Ungeimpften untersuchte und feststellte, daß die Sterblichkeit vor allem unter Kindern durch „indirekte Wirkungen der Covid-19-Vakzine, mutmaßlich durch Impfstoff-Shedding von Spike-Proteinen und/oder anderen Molekülen“ ansteigt.9  
Selbst Corona-Guru Karl Lauterbach räumte unlängst ein, daß „der mRNA-Impfstoff BNT162b2 eine komplexe funktionelle Umprogrammierung der angeborenen Immunantworten induziert“, was nichts anderes bedeutet, als eine gravierende Veränderung des Körperhaushaltes.10
Wer sich angesichts dieser Palette nachgewiesener und zu befürchtender Nebenwirkungen weiterhin der Impfung verweigert, dem droht Ungemach:
Besuche von Konzerten und Sportveranstaltungen wie Fußballspiele sollen bald auch nicht mehr mit Negativ-Test möglich sein, was selbst Virologen wie Hendrick Streek zu weit geht.
Wer als Ungeimpfter dennoch in nächster Zeit ein Konzert oder eine Veranstaltung besuchen möchte, sollte sich auf die Woche vor dem 25. September einstellen. Denn in dieser Zeit sollen laut Merkel Beschränkungen kurzzeitig wegfallen. Warum? Weil am 25. September Wahlen sind...
Egal wie sich die Plandemie weiter entwickeln wird – sicher ist: Nach Wiederherstellung eines regulären Rechtsstaate werden die Gerichte sehr viel Arbeit haben...

1) https://www.morgenpost.de/vermischtes/article232885623/covid-19-israel-impfungen-delta-inzidenz.html;  vgl. auch: https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/delta-variante-in-israel-corona-impfung-weniger-effektiv-17423801.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
Laut https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/israelische-und-europaeische-experten-corona-impfung-koennte-covid-19-varianten-hervorrufen-a3549957.html, war fast die Hälfte der mit der Delta-Variante verstorbenen geimpft.
2) Wahrscheinlichkeit 1 von 1 Mio, nach: https://vimeo.com/549238821
3) https://www.pei.de/DE/newsroom/dossier/coronavirus/coronavirus-inhalt.html;jsessionid=C5F923DEAE84C102489C2014AF667EF9.intranet221?nn=169730&cms_pos=6
4) https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-
20211/fussball-em-christian-eriksen-wurde-vor-zwei-wochen-gegen-corona-geimpft/
5) https://www.heise.de/hintergrund/Forscher-fordern-bessere-Qualitaetskontrolle-bei-Corona-Impfstoffen-6120589.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
6) COVID-19 might be over, but viral infections in Israel are surging - The Jerusalem Post (jpost.com)
https://reitschuster.de/post/in-jedem-land-folgt-die-todeskurve-der-impfkurve/
7) https://journalistenwatch.com/2021/08/06/wirksamkeit-impfstoffe-widersprueche/
8) https://reitschuster.de/post/wir-impfen-die-menschen-ungewollt-mit-einem-giftstoff/#; https://reitschuster.de/post/das-sars-cov-2-spike-protein-ist-zytotoxisch-das-ist-eine-tatsache/
9) https://reitschuster.de/post/kinder-koennen-an-spike-protein-von-geimpften-sterben/
10) Lauterbach: „Spannende Studie aus Niederlanden, wie BioNTech-Impfung unser Immunsystem verändert“ — RT DE



4175 Leser

Parzifal.info mit Ihrer Spende unterstützen - jeder Betrag zählt!



Kommentare:

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Technische Betreuung Druckfahne MedienDesignwebsite templates.