RSS-Feeds abonnieren

Welt online

MM News

Stichwort "Rechtsterrorismus"


Meist gelesen

Mächtigster SS-General Hans Kammler überlebte 2. Weltkrieg!

Samstag, 06. September 2014

Sensationelle Spuren belegen die Evakuierung des Wunderwaffen-Chefs durch U

Kategorie: Geschichte, Verschwörung

50 Jahre Atlantikbrücke e.V.

Sonntag, 16. Januar 2011

Namen und Funktionen im Jahr 2002

Kategorie: Verschwörung, Politik / Wirtschaft

Fragment des Markus-Evangeliums aus dem 1. Jahrhundert entdeckt

Montag, 20. Februar 2012
Die Kreuzigung Christi nach Ludwig Fahrenkrog
Die Kreuzigung Christi nach Ludwig Fahrenkrog

Älteste Quelle des Neuen Testamentes soll noch in diesem Jahr veröffentlich

Kategorie: Geschichte, Wissenschaft

Artes grandioses „Rassen-Eigentor“

Sonntag, 12. August 2012

Zwang zur politischen Korrektheit führt Dokumentation über die Hautfarbe ad

Kategorie: Geschichte, Kultur / Sport

80 000 weitere jüdische Opfer des Nationalsozialismus entdeckt!

Donnerstag, 15. November 2012

In Auschwitz befreite Kinder 1945

67 Jahre nach Kriegsende vereinbart die BRD mit der Jewish Claims Conferenc

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Europa & Welt, Geschichte

Parzifal.info unterstützen!


10-12-20 19:55 Alter: 315 Tage

Ein Rassismus Eklat in der Champions-League?

Kategorie: Kultur / Sport

Ein Sturm im Wasserglas


Im Nachklang zur weltweiten Rassismus-Hysterie um den Tod des Schwarzen George Floyd kam es nun auch in der Championsleague, in  der die besten Mannschaften Europas gegeneinander antreten, zu einem vorgeblichen Rassismus-Eklat. Was tatsächlich fdahinter steckte, war für die meisten Zuschauer allerdings schwer in Erfahrung zu bringen, denn die meisten Nachrichtenmedien begnügten sich mit dem einfachen Hinweise auf diesen „Rasssismus-Eklat“ bei dem ein Schqwarzer beleidigt worden sein soll. Warum die meisten Medien zu den genauen Hintergründen schwiegen, wied deutlich bei einem Blick auf die tatsächlichen Vorgänge während des Spiels:

Eine knappe Viertelstunde nach Anpfigff der Partie zwischen Paris Saint Germain und Basaksehir Istanbul soll der vierte Offizielle des rumänischen Schiedsrichter-Gespanns den Platzschiedsrichter mit folgernden Sätzen auf ein Vergehen aufmerksam gemacht haben: "Der Schwarze da drüben. Geh, und check wer er ist. Der Schwarze da drüben, so kann man sich nicht verhalten."

Daraufhin hatte ein nebenstehender Betreuer von Istanbuld den Schiedsrichter-Assistenten zur Rede gestellt: "Warum hast du schwarz gesagt? Warum hast du schwarz gesagt?"

Coltescu: "Wir sprechen rumänisch miteinander."

Demba Ba (Stürmer von Basaksehir): "Du würdest niemals 'der weiße Typ' sagen. Du sagst: Diese Typen. Warum muss der Offizielle 'der schwarze Typ' sagen?"

Kylian Mbappé (Stürmer PSG): "Wenn der vierte Offizielle das gesagt hat, dann muss er gehen."

Okan Buruk (Basaksehir-Trainer) zum Schiedsrichter: "Er hat nichts gesagt. Dein Assistent hat schwarz gesagt und du hast ihn rausgeworfen."

Coltescu: "In Rumänien ist 'schwarz' ein Ausdruck für die Hautfarbe, ein schwarzer Spieler, und wir sprechen untereinander rumänisch."

Hategan zu PSG-Sportdirektor Leonardo: "Wir nehmen uns zehn Minuten und stoppen das Spiel, weil das ein besonderer Fall ist. Dann geht es weiter, wenn sie wollen."

Sie wollten nicht. Sie wollten einen Rassismus-Skandal konstruieren, den die Medien angesichts der abebbenden „Black Lives Matter“-Proteste dankbar aufgriffen...


16136 Leser

Parzifal.info mit Ihrer Spende unterstützen - jeder Betrag zählt!



Kommentare:

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Technische Betreuung Druckfahne MedienDesignwebsite templates.