RSS-Feeds abonnieren

Welt online

MM News

Stichwort "Rechtsterrorismus"


Meist gelesen

Beate Zschäpe doch V-Frau des Thüringer Verfassungsschutz?

Freitag, 02. Dezember 2011

Die von anderen Medien ignorierte Meldung - der Sargnagel der offiziellen V

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Deutschland

Serbien ehrt Weltkriegsauslöser - Kommunisten jubeln

Sonntag, 28. Juni 2015

Denkmal für Gavrilo Princip

Denkmal für Freimaurer-Bruder Gavrilo Prinzip

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Europa & Welt, Geschichte

Reconquista 1/2017 erschienen

Samstag, 28. Januar 2017

Die 3. Ausgabe der Zeitschrift befaßt sich neben aktuellen und historischen

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Geschichte, Kultur / Sport

8. Mai 2015 – 70 Jahre Kriegsende

Freitag, 08. Mai 2015

Die von Briten verhaftete Reichsregierung am 23. Mai 1945: Albert Speer, Karl Dönitz und Alfred Jodl

Zeit für die Aufarbeitung der Verbrechen der Sieger?

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Geschichte

Das Bildungsniveau in NRW sinkt weiter

Donnerstag, 18. Juli 2013

Warum immer mehr Schüler trotz schwächer werdender Schulleistungen Abitur e

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Kultur / Sport

Parzifal.info unterstützen!


28-01-17 10:41 Alter: 5 Jahr/e

Reconquista 1/2017 erschienen

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Geschichte, Kultur / Sport

Die 3. Ausgabe der Zeitschrift befaßt sich neben aktuellen und historischen Themen vor allem mit dem Volk


In der letzten Ausgabe von Reconquista förderte die Beschäftigung mit dem Thema „Demokratie“ zwei irritierende Ergebnisse zu Tage. Zum ersten bedeutet „unsere Demokratie“ nichts anderes als „unser politisches System“, egal wie demokratisch es ist. Die „demokratische Illusion“, mit der es sich dekoriert, erfüllt eine wichtige Aufgabe: Sie hält das Volk unter Kontrolle. Zum zweiten wird mit dem abstrakten Begriff „die Demokratie“  etwas Reales vorgetäuscht, das sich bei genauer Betrachtung als phantasievolles Konstrukt erweist. Fazit ist: In „unserer Demokratie˝ ist „die Demokratie˝ der ideologische Unterbau einer Vielzahl von Täuschungen.  Von diesen Erkenntnissen ausgehend könnte man leicht den Eindruck gewinnen, daß der Begriff „Demokratie“ ganz zu verwerfen sei und die Gegner jeder Form von Demokratie völlig recht hätten, wenn sie für autoritäre Herrschaftssysteme plädieren. Aber so einfach ist die Sache nicht. Demokratie als „Teilhabe des Volkes“ bleibt unverzichtbar. Auch wenn sie schwer zu verwirklichen ist und Täuschung und Lüge sie umgeben. Aufklärung hierüber ist unsere Aufgabe. Diesem Ziel hat sich Reconquista verschrieben...

[Inhalt]

[Zeitschrift Reconquista bestellen]

 


141248 Leser

Parzifal.info mit Ihrer Spende unterstützen - jeder Betrag zählt!



Kommentare:

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Technische Betreuung Druckfahne MedienDesignwebsite templates.