RSS-Feeds abonnieren

Welt online

MM News

Stichwort "Rechtsterrorismus"


Meist gelesen

50 Jahre Atlantikbrücke e.V.

Sonntag, 16. Januar 2011

Namen und Funktionen im Jahr 2002

Kategorie: Verschwörung, Politik / Wirtschaft

Wer war Jesus wirklich?

Freitag, 03. April 2015
Jesus-Fresko
Frühes Jesus-Fresko

Hat Jesus gelebt und war er Jude?

Kategorie: Geschichte, Wissenschaft

Reconquista 1/2017 erschienen

Samstag, 28. Januar 2017

Die 3. Ausgabe der Zeitschrift befaßt sich neben aktuellen und historischen

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Geschichte, Kultur / Sport

13-jähriges Kind zur Prostitution gezwungen

Sonntag, 18. September 2011

Türkische Täter bleiben auf freiem Fuß – Bordell weiterhin geöffnet

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Deutschland

Reconquista-Zeitschrift Ausgabe 2/2017 erschienen

Mittwoch, 16. August 2017

Die 4. Ausgabe der Zeitschrift befaßt sich neben aktuellen und historischen

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Widerstand, Geschichte, Kultur / Sport

Parzifal.info unterstützen!


15-02-12 16:39 Alter: 11 Jahr/e

Privatvermögen in Deutschland steigt auf 10 Billionen Euro

Kategorie: Politik / Wirtschaft, Wirtschaft

Summe des Vermögens übertrifft damit vier mal die Staatsverschuldung Deutschlands

Wie der Bundesverband deutscher Banken am Mittwoch mitteilte, befinden sich 10 Billionen Euro an Spar- und Kontoguthaben, Immobilienwert und Versicherungs- und Fondansprüche in privater Hand (davon ca. 50 % Geldvermögen). Nicht eingerechnet sind hier sonstige Vermögenswerte wie KFZs, Schmuck, Möbel, Kunst etc – ebensowenig der nicht in Deutschland versteuerte Besitz, der noch einmal einen nicht unerheblichen Betrag erreichen dürfte. Dieser der sich seit Jahren verschlechternden Wirtschaftslage scheinbar widersprechende Befund, beweist einmal mehr die Richtigkeit des alten Satzes, „Geld verschwindet nicht – es wechselt nur den Besitzer“. Während die Zahl der von Armut bedrohten Menschen täglich steigt, ist es einer Minderheit von Menschen möglich, ihr Vermögen kontinuierlich zu steigern. Der Grund liegt im Zins-System versteckt, das Menschen ab einem gewissen Vermögen – Steuerboykott.org etwa nennt eine Grenze von 300 000 Euro – zu Gewinnern des Systems, also zur Steigerung ihres Vermögens, die Mehrheit der Menschen mit einem darunter liegenden Vermögen aber automatisch zu Verlierern macht, die stetig die steigenden Zinsgewinne der Minderheit erwirtschaften muß.

(Quelle: Süddeutsche Zeitung, 16.2.2012, S. 23)           


12587 Leser

Parzifal.info mit Ihrer Spende unterstützen - jeder Betrag zählt!



Kommentare:

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Technische Betreuung Druckfahne MedienDesignwebsite templates.